Genusswandern Portugal

Die malerische Algarve gemütlich erwandern

Im Süden von Portugal, zwischen sanfter Atlantikküste und hügeligem Bergland, erstreckt sich die Algarve. Die Steilküste zählt zu den schönsten Küstenabschnitten weltweit! Hier zu wandern ist wahrlich ein Genuss: die salzige Meeresbrise in der Nase, pittoreske Felsen unterbrochen von herrlichen Sandstränden. Aber auch das Hinterland ist traumhaft schön, überraschend wasserreich und grün: Wir wandern im hügeligen Hinterland der Algarve, schreiten durch knorrige Korkeichenhaine und duftende Eukalyptuswälder, passieren verträumte, blumengeschmückte Häuser und typische weiße Dörfer. In den stillen, einsamen Buchten lauschen wir dem Rauschen des Atlantik, der seit Jahrtausenden um die markanten Felstürme am Meer brandet und eine der schönsten Küstenlandschaften Europas schuf.

Programm

 

1. Tag: Willkommen an der Algarve

Bustransfer von Koblenz / Boppard zum Flughafen Frankfurt und Flug nach Faro. Transfer zum Hotel PortoBay Falesia Komfort**** in Praia da Falesia. Am Abend Begrüßung durch den Wanderführer und Vorstellung des Wanderprogramms.

2.Tag: Die Serra da Cabeça und der Atlantik

Unsere Eingehtour startet in Moncarapacho. In dieser ländlichen Gegend wandern wir auf den Cerro da Cabeça und genießen eine weite Aussicht auf den Küstenbereich und das Lagunensystem der Ria Formosa. Nach dem Abstieg führt der weitere Verlauf auf schmalen Wegen zwischen Häusern und Kulturland mit Oliven- und Johannisbrotbäumen entlang. Wir gehen ein Stück auf der alten Römerstraße. Zum Mittag erreichen wir das kleine Fischerdorf Fuzeta.
Aufstieg: ca. 100 HM | Abstieg: ca. 250 HM
Gehzeit: ca. 3 Std | Weglänge: ca. 10 km

3.Tag: Weitblick vom Rocha da Pena

Wir fahren in die Gegend von Alte: in einem kleinen Weiler beginnen wir unsere Wanderung, die uns auf den Tafelberg Rocha da Pena führt. Zunächst queren wir ein Tal, es geht vorbei an Kulturlandschaft und einzelnen Gehöften, bevor der Weg ansteigt und wir schließlich das Gipfelplateau erreichen. Was für ein herrlicher Ausblick auf die Küste und die Serra de Mú! Nach der Wanderung besuchen wir das Dörfchen Alte.
Aufstieg: ca. 330 HM | Abstieg: ca. 290 HM
Gehzeit: ca. 3 Std | Weglänge: ca. 8 km

 

4.Tag: Silves und die Mauren

Heute erleben wir die Schönheit der Algarve auf unserer Wanderung von Mexilhoeira de Carregação nach Silves. Unser Weg führt uns entlang des ruhigen Arade-Flusses, eingebettet in die grüne Landschaft, bis in die geschichtsträchtige Stadt Silves. Das Wahrzeichen der Stadt ist die Burg, das Castelo de Silves. Nach dem Mittagessen haben wir Zeit, die Burg zu besichtigen oder durch das Städtchen zu schlendern.
Aufstieg: ca. 130 HM | Abstieg: ca. 120 HM
Gehzeit: ca. 3 Std | Weglänge: ca. 12 km

 

5. Tag: Das hügelige Hinterland

Nach dem Frühstück fahren wir nach Alportel. Unsere Wanderung beginnt im Schatten von Eukalyptus- und Pinienwälder. Der Pfad führt uns durch das hügelige Hinterland der Algarve, die Landschaft ist geprägt von schilfumstandenen Flußläufen, kleinen Weilern und mächtigen Korkeichen und Eukalyptusbäumen.
Aufstieg: ca. 200 HM | Abstieg: ca. 175 HM
Gehzeit: ca. 3 Std | Weglänge: ca. 8 km

6. Tag: Felstürme im Atlantik

Die Paradewanderung schlechthin erwartet uns heute: einzigartig schön ist die zerklüftete Steilküste der Algarve, zurecht als eine der schönsten Küsten Europas genannt. Wir wandern entlang der bizarr ins Meer ragenden Felstürme, genießen die Meeresbrise in unserem Haar und den rauhen Salzgeruch in unserer Nase. Schließlich erreichen wir Benagil: die kleine Badebucht lädt zum Schwimmen ein und besitzt natürlich auch ein Restaurant, wo ein Tisch für uns bereit steht.
Aufstieg: ca. 150 HM | Abstieg: ca. 150 HM
Gehzeit: ca. 3 Std | Weglänge: ca. 9 km

7. Tag: Tag zur freien Verfügung

Sonnenbaden, faulenzen, einkaufen oder auf eigene Faust die Sehenswürdigkeiten der Umgebung entdecken - dieser Tag steht ganz zu Ihrer freien Verfügung.

8. Tag: Abschied nehmen

Heute heißt es leider schon wieder Abschied nehmen. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Frankfurt. Rücktransfer mit dem Bus zu den Ausgangsorten.

 

Wichtig:

Änderungen des Zeitplans bzw. Ablaufs des Wanderprogramms sowie Änderungen der einzelnen Wandertouren behalten wir uns vor.

 

Termin:               

06.11. - 13.11.2024
Teilnehmerzahl: mind. 12 ; max. 22 Personen

Preis:

p.P. im Doppelzimmer: € 1339 
Zuschlag p.P. Halbpension Plus: € 91   

Zuschlag p.P. Superior Meerblick: 151 €
Zuschlag Doppelzimmer zur Alleinnutzung: € 161

 

Im Reisepreis nicht eingeschlossen: Touristensteuer (wird vor Ort gezahlt).

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten- und Auslandskrankenversicherung!


Veranstalter: TUI ReiseCenter Waldforst

Leistungen:

  • Bustransfer zum Flughafen und zurück
  • Flug von Frankfurt nach Faro und zurück
  • 7 Hotelübernachtungen im Hotel PortoBay Falesia ****
  • Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • 7x Frühstück
  • 5 geführte Wanderungen lt. Programm
  • 5 landestypische Mittagessen
  • Führung und Betreuung durch einen autorisierten Wanderführer
  • alle Transfers lt. Programm
  • Reisebegleitung ab/bis Boppard



Hotel PortoBay Falesia ****

Der traumhafte Ausblick auf das Meer und der direkte Zugang zum kilometerlangen Sandstrand 'Praia da Falésia' bieten perfekte Voraussetzungen für einen unvergesslichen Urlaub.

Ausstattung:
Bekanntes Komforthotel der PortoBay-Hotelkette mit schöner, gepflegter Gartenanlage und tollen Aussichtspunkten, die zum Verweilen einladen. Swimmingpool mit Sonnenterrasse, Liegen, Badetüchern und Schirmen, Pool-/Snackbar. Empfangsbereich mit Rezeption, WLAN, Hauptrestaurant 'Restaurant Madeira', À-la-carte-Restaurant 'Il Basílico' und Cocktailbar 'Bar Buzios' (gegen Gebühr). Landeskategorie: 4 Sterne, 310 Zimmer.

Verpflegung:
Frühstück: Frühstücksbuffet, Halbpension Plus: Frühstücksbuffet, abends Buffet inklusive 0,375 l Hauswein oder 1 Bier oder 1 Softdrink

Zimmer:
Doppelzimmer: ca. 22 qm,Dusche oder Badewanne, Badeslipper, Haartrockner, Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig, Safe, TV (Smart-TV), Kaffee/Tee, Balkon (möbliert), hochwertige Badartikel
Doppelzimmer Superior Meerblick: ca. 27 qm, Meerblick, Dusche oder Badewanne, Badeslipper, Haartrockner, Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig, Safe, TV (Smart-TV), Kaffee/Tee, Balkon (möbliert), hochwertige Badartikel

Anforderung für unsere Wanderwoche

Leichte Wanderungen: Die Touren dieses Schwierigkeitsgrades sind für gesunde Menschen mit normaler Kondition und etwas Wanderübung gut zu bewältigen.

Charakter der Reise

Es handelt sich um eine Standortwanderreise mit einem komfortablen Hotel als Ausgangspunkt. Das Gepäck bleibt im Hotel, so dass Sie mit leichtem Tagesrucksack zu den Wanderungen aufbrechen können.

 

Anmeldung Portugal

ANMELDER

REISETEILNEHMER

ZIMMER

REISERÜCKTRITTSKOSTENVERSICHERUNG

REISEKRANKENVERSICHERUNG

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Live-Chat

Chat mit dem Support