Diese Reise ist bereits ausgebucht!

Erlebniswandern Mallorca

25.02. - 04.03.2019

Die Insel ist ein Paradies für Natur- und Wanderfreunde und jedes Jahr im Frühjahr und Herbst in fester Hand der Wanderer. Das dominierende, über 80 Kilometer lange und über 1400 m hohe Tramuntanagebirge bestimmt das Gesicht und den Charakter der Insel. Es zieht sich vom Südwesten bis in den Nordwesten und fasziniert mit seinem wilden und ursprünglichen Charakter. Liebliche Täler, wildromantische Schluchten, beeindruckende Kulturlandschaften und eine Vielzahl von fantastischen Wanderwegen und Gebirgspfaden durchziehen dieses mächtige Gebirge. Schon lange hat Mallorca das Image als Insel des „Ballermanntourismus“
abgelegt und begeistert vor allem aktive Urlauber mit einer Fülle von landschaftlichen Schönheiten, einer prächtigen Naturkulisse und steht zu Recht für ein Wanderziel der ersten Kategorie!

 

Programm

1. Tag: Boppard - Mallorca

Bustransfer zum Flughafen Köln/Bonn und Charterflug nach Palma de Mallorca. Transfer zum Hotel HSM Linda Playa ***+ in Paguera. Am Abend erfolgt die Begrüßung und Erklärung der einzelnen Touren durch unseren Wanderführer.

2.Tag: „Das südlichste Kap Mallorcas und die geheimnisvolle Dracheninsel"

Mit einer kurzweiligen Anfahrt gelangen wir am ersten Wandertag an das südwestlichste Kap von Mallorca. Unsere Wanderung beginnt im berühmten Hafen von Puerto Antratx und führt uns entlang einer faszinierenden Küstenlandschaft in den alten Fischerort Sant Elm. Hier beschließen wir den ersten Wandertag mit einem Essen in gemütlicher Atmosphäre.
Aufstieg: ca. 300 HM; Abstieg: ca. 300 HM
Weglänge: 8 km; reine Gehzeit: ca. 3 Std

3.Tag: „Der Weg der Trockensteinmaurer“

Kurz vor den Toren des mittlerweile weltbekannten Künstlerdorfes Deia beginnt unsere heutige Wanderung. Ein uralter  Versorgungsweg entführt Sie in eine traumhafte Kulturlandschaft mit dem Meer als ständigen Begleiter. Wir passieren herrschaftliche Häuser, alte Fincas und durchwandern wunderbare Olivenhaine bevor wir im letzten Drittel unserer Tour zu einem aussichtsreichen Picknickplatz gelangen, wo wir heute ein typisch mallorquinisches Picknick abhalten. Frisch gestärkt treten wir den letzten Teil der Wanderung an, welcher uns in den Hafen von Soller führt.
Aufstieg: ca. 300 HM; Abstieg: ca. 300 HM
Weglänge: 11 km; reine Gehzeit: ca. 3-4 Std

4.Tag: „Hoch über der wilden Nordküste“

Am dritten Wandertag erwandern wir einen ganz besonderen Teil von Mallorca - die wilde Nordküste. Im malerischen Ort Banyalbufar beginnt unsere Wanderung. Ein bequemer, alter Karrenweg führt zu Beginn stetig bergauf und bringt uns im weiteren Verlauf in das Gelände mehrerer alter und riesiger Fincas. Hier haben wir die Möglichkeit, auf den Spuren der alten mallorquinischen Bauern zu wandern und genießen gleichzeitig einen fantastischen Blick auf eine der schönsten Küstenlandschaften Mallorcas. Belohnung und gleichzeitig passender Abschluss für diesen fantastischen Wandertag ist das Essen in einem urigen Lokal in Estellencs.
Aufstieg: ca. 300 HM; Abstieg: ca. 300 HM
Weglänge: 12 km; reine Gehzeit: ca. 4 Std

 

 

5.Tag: „Der Berg von Alaro - Wächter der Tramuntana“

Die heutige Tour führt in ein Gebiet mit der wohl interessantesten Historie der gesamten Insel – nach Alaro. Aus einem einsamen Tal wandern wir durch Olivenhaine stetig auf die Nordseite des Berges von Alaro zu. Über einen Waldpfad und später über den alten Versorgungsweg der Burg von Alaro, erklimmen wir den gleichnamigen Berg und genießen eines der schönsten Panoramen der Insel. Während des Abstieg kehren wir in einen urigen Bauernhof zu einem traditionellen Essen ein.
Aufstieg: ca. 300 HM; Abstieg: ca. 600 HM
Weglänge: 10 km; reine Gehzeit: ca. 4 Std

6.Tag: „Auf den Spuren von Chopin in Valldemossa“

Der letzte Wandertag ist ein würdiger Abschluss dieser wundervollen Woche. Zu Beginn fahren wir in das kleine Bergdorf Establisment, wo wir das typisch mallorquinische Flair bei einem Kaffee genießen. Danach geht es auf bequemen Wanderwegen durch Steineichen- und Kiefernwälder in die wohl berühmteste Stadt Mallorcas - nach Valldemossa. Hier  entdecken wir die wunderschöne Altstadt mit dem alten Kloster und beschließen bei einem originellem Essen diese erlebnisreiche Wanderwoche.
Aufstieg: ca. 300 HM; Abstieg: ca. 300 HM
Weglänge: 10 km; reine Gehzeit: ca. 4 Std

7.Tag: „Zur freien Verfügung oder für eine weitere fakultative Wanderung“

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung oder für eine weitere fakultative Wanderung. Unser Vorschlag für eine weitere  Wanderung wäre eine Tour rund um die bedeutendste Pilgerstätte  Mallorcas - dem Kloster von Lluc. In einem wunderschönen Hochtal mitten im Tramuntanagebirge liegt die riesige Klosteranlage von Lluc. Die herrliche Lage im Gebirge, die ausgedehnten Steineichenwälder und die faszinierenden Ausblicke sind die Extratour in jedem Fall wert. Der Preis pro Person inklusive  deutschsprachigem Wanderführer, Transfers, landestypischem Essen beträgt pro Person: 64,00 €

8. Tag: Mallorca - Boppard

Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Frankfurt. Rückfahrt mit dem Bus zu den Ausgangsorten.

 

Wichtig:

Änderungen des Zeitplans bzw. Ablaufs des Wanderprogramms sowie Änderungen der einzelnen Wandertouren behalten wir uns vor.

Termin:

25.02. - 04.03.2019
Teilnehmerzahl: max. 22 Personen

Preis:

p.P. im Doppelzimmer: € 1048
Zuschlag Einzelzimmer: € 140
Zuschlag Zimmer mit Meerblick: € 49

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten- und Auslandskrankenversicherung!

Diese Reise ist bereits ausgebucht!

Leistungen:

  • Bustransfer zum Flughafen und zurück Charterflug von Köln/Bonn nach Palma de Mallorca und zurück nach Frankfurt
  • 7 Hotelübernachtungen im Hotel HSM Linda Playa ***+ / Paguera / HP
  • 5 leichte Tageswanderungen für Einsteiger im Tramuntanagebirge
  • 4 landestypische, reichhaltige Essen während oder nach den Wanderungen
  • 1 landestypisches, reichhaltiges Picknicks, inklusive mallorquinischem Wein während oder nach den Wanderung
  • Alle erforderlichen Transfers während der Tour
  • Alle erforderlichen Eintritts- oder Durchgangsgebühren für Privatgrundstücke
  • Deutschsprachiger Bergwanderführer
  • Gebietskarte
  • Reisebegleitung ab/bis Boppard

Charakter der Reise

Es handelt sich um eine Standortwanderreise mit einem komfortablen Hotel als Ausgangspunkt. Das Gepäck bleibt im
Hotel, sodass Sie mit leichtem Tagesrucksack zu den Wanderungen und Ausflügen aufbrechen können.

Anforderungen für unsere Wanderwoche

Für diese Wanderwoche benötigen Sie keine Vorkenntnisse im Wandern. Sie sollten über eine normale Kondition verfügen. Auf und Abstiege von 100 HM bis 400 HM und reine Gehzeiten von 3 - 4 Stunden sind möglich. Sie gelangen nicht an exponierte  Stellen und müssen nicht schwindelfrei sein. Diese Wanderwoche soll Ihnen das Wandern, die Natur und Kultur Mallorcas näher bringen.

Live-Chat

Chat mit dem Support