Erlebniswandern Irland

County Kerry - „Auf den Spuren der irischen Seele”

Irland, die „grüne Insel“ im Nordwesten von Europa, gilt als einziger riesiger Naturpark von faszinierender, unverfälschter Vielfalt. Wandern wird hier vor allem in der Grafschaft County Kerry zu einem wahren Genuss. Die weit in den Atlantik hinausragenden Halbinseln von Dingle, Iveragh und Beara bieten durch die Nähe des Golfstromes über das ganze Jahr ausgeglichene und deshalb ideale Temperaturen für einen Aktivurlaub. Bei unseren ausgesuchten Wanderungen wechseln sich ausgedehnte Sumpfgebiete mit der Einsamkeit der Küstenstreifen und der Stille der Bergeswelt ab. Dichte Nebelschleier frühmorgens in den Tälern weichen tagsüber dem ständigen Spiel von Licht und Schatten. Ein ständiger Wechsel von Farben, Gefühlen und Stimmungen prägt nicht nur die Mentalität der einheimischen Bevölkerung, sondern ist auch ein typisches Merkmal von Wanderungen in Irland.

Programm

 

1. Tag: Anreise nach Irland

Bustransfer von Boppard / Koblenz zum Flughafen Frankfurt und Linienflug Shannon. Anschließend Transfer zum Hotel. Am Abend erfolgt die Begrüßung und Erklärung der einzelnen Touren durch unseren Wanderführer. Übernachtung: Killarney

2.Tag: Muckross Park - die subtropischen Wälder von Killarney

Diese Wanderung führt uns in den einzigartigen Muckross Park am Nordufer des Lough Leane, der eine reichhaltige Tier- und Pflanzenwelt beheimatet. Ein romantischer Pfad führt uns erst durch eine verträumte Waldschneise des uralten Eichenwaldes Monk's Wood bis zur Muckross Abbey, einer Klosterruine aus dem 16.Jh. Weiter geht es durch den Reenadinna Wood, dessen Boden mit einem Teppich aus moosigen Grasbüscheln bedeckt ist. Bald erreichen wir den Camillan Wood, in dem durch das frostfreie Klima von Killarney eine üppige Flora gedeiht. Von der gotischen Brickeen Bridge, die den Muckross Lake mit dem Lough Leane verbindet, erreichen wir schließlich den Endpunkt der Wanderung, die Old Weir Bridge. Übernachtung: Killarney
Aufstieg: ca. 50 HM, Weglänge: ca. 12 km
Abstieg: ca. 50 HM, reine Gehzeit: ca. 3-4 h

3.Tag: Mangerton Mountains - Das Punschglas des Teufels

Diese bezaubernde Wanderung bringt uns zu einem der schönsten und eigenartigsten Landschaften Irlands. Inmitten der Mangerton Mountains führt unser Weg an einem Schlachtfeld des 13. Jahrhunderts vorbei und wir wandern stetig aufwärts zu einem der aussichtsreichen Gipfel. Vor uns breitet sich mit dem „Devils`s Punch Bowl“ ein wilder und zugleich unheimlicher Bergsee aus. So geheimnisvoll wie er sind auch die verschiedenen Geschichten über ihn. Von den redseligen Iren in den Pubs erzählt, werden sie jedoch, je später der Abend, immer glaubwürdiger.
Übernachtung: Killarney
Aufstieg: ca. 500 HM, Weglänge: ca. 10 km
Abstieg: ca. 500 HM, reine Gehzeit: ca. 4-5 h

4.Tag: Ruhetag

Dieser Ruhetag steht zur freien Verfügung und bietet die Möglichkeit den mittlerweile bekannten, in unmittelbarer Nähe von Killarney gelegenen Muckross-Park noch einmal selbstständig zu erkunden oder das Muckross-Castle zu besuchen.
Übernachtung: Killarney

5. Tag: Gap of Dunloe - Die Zufluchtsschlucht der gälischen Freiheitskämpfer

Start der heutigen Tour ist ein wie von Riesenhand eingeschlagener, bis zu 800m tiefer Einschnitt in den Bergen, der Gap of Dunloe. Diese vielleicht eindruckvollste Schlucht Irlands diente in früheren Jahrhunderten den irischen Widerstandskämpfern als Rückzugsgebiet und als Versteck vor den herrschenden Engländern. Auf der anderen Seite befindet sich der Upperlake. Abstieg zum See. Hier warten kleine Boote auf uns die uns direkt nach Killarney zurückbringen.
Übernachtung: Killarney
Aufstieg: ca. 450 HM, Weglänge: ca. 9 km
Abstieg: ca. 450 HM, reine Gehzeit: ca. 4-5 h

6. Tag: Windy Gap - Das Fenster zum Atlantik

Die heutige Tour beginnt in der Nähe des Carragh River. Vorerst wandern wir gemütlich eine Passhöhe hinauf. Entlang des Lough Carragh säumen Farmhäuser, uralte Gehöfte der Schafbauern und dessen weitläufigen Schafweiden unseren weiteren Weg. Der nächste kurze Anstieg bringt uns zum „Windy Gap“, wo uns ein herrlicher Ausblick auf den Meeresarm der Dingle Bay empfängt. Der Abstieg führt uns in das malerische Städtchen Glenbeigh. Dort werden wir wieder von unserem Wanderbus abgeholt und Fahrt zur nächsten Unterkunft in Tralee.
Aufstieg: ca. 300 HM, Weglänge: ca. 12 km
Abstieg: ca. 300 HM, reine Gehzeit: ca. 4-5 h

7. Tag: Mount Eagle - Auf dem Panoramagipfel der Dingle-Halbinsel

Diese Tour, die uns die bizarren Küstenformationen des westlichen Teiles der Dingli-Halbinsel näher bringt, startet beim Cape of Slea Head. Zuerst den „Dingle way“ folgend geht es bald steiler aufwärts, vorbei an den aus alten mörtellos aufgeschichteten Steinen gebauten Rundhütten. Darauf haben wir bald den Gipfel des Mount Eagle (517m) erreicht, der uns mit herrlichen Rundblicken auf die nahen Blasket Islands empfängt. Nach dem Abstieg gibt es die Möglichkeit in einem schönen "Caferestaurant" einen Kaffe zu trinken und den Ausblick zu genießen. Übernachtung: Tralee
Aufstieg: ca. 450 HM, Weglänge: ca. 12 km
Abstieg: ca. 500 HM, reine Gehzeit: ca. 4-5 h

8. Tag: Rückreise

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen. Rückflug nach Frankfurt. Bustransfer zu den Ausgangsorten.

Wichtig:
Änderungen des Zeitplans bzw. Ablaufs des Wanderprogramms sowie Änderungen der einzelnen Wandertouren behalten wir uns vor.

 

Termin:

29.08. - 05.09.2020
Teilnehmerzahl: mind. 16 /max. 22 Personen

Preis:

p.P. im Doppelzimmer: € 1645
Zuschlag Einzelzimmer: € 140

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten- und Auslandskrankenversicherung!

Leistungen:

  • Bustransfer zum Flughafen und zurück
  • Linienflug mit Lufthansa von Frankfurt nach Shannon und zurück
  • 7 Übernachtungen lt. Programm
  • Halbpension
  • 5 geführte Wanderungen im Schwierigkeitsgrad 2-3 laut Programm
  • Bootsfahrt über den Upperlake nach Killarney
  • Busfahrten zu und von den Wanderungen ab/bis Hotel
  • qualifizierter, deutschsprachiger Wanderfüher
  • Reisebegleitung ab/bis Boppard

 

Unsere Hotels in Irland:

Killarney / 5 Nächte / Torc Hotel ***
Tralee / 2 Nächte / The Rose Hotell ****

Profil für unsere Wanderwoche

Leichte bis Mittelschwere Wanderung. Für diese Wanderwoche benötigen Sie Vorkenntnisse im Wandern. Sie sollten über eine normale Kondition verfügen. Die Wege können auch kurze Strecken über wegloses Gelände führen. Auf- und Abstiege von von 200 HM bis 500 HM und reine Gehzeiten von 3 bis 5 Std. sind möglich. Knöchelhohe Wanderschuhe mit Profilsohle sind notwendig.

Veranstalter: TUI ReiseCenter Waldforst

Anmeldung Irland

ANMELDER

REISETEILNEHMER

ZIMMER

REISERÜCKTRITTSKOSTENVERSICHERUNG

REISEKRANKENVERSICHERUNG

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Live-Chat

Chat mit dem Support