Liebe Kunden,

wir freuen uns Sie endlich wieder persönlich begrüßen zu können!

Bitte beachten Sie unsere aktuellen Öffnungszeiten!

Kontakt
Telefon : 06742 2279
E-Mail: info@waldforst.de

Sie erreichen uns:
Montag – Mittwoch /Freitag: 10.00 - 16.00 Uhr
Donnerstag: 10.00 - 14.00 Uhr

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles erdenklich Gute und
bleiben Sie gesund!

Ihr TUI ReiseCenter Waldforst

- nur noch 1 Doppelzimmer frei! -

Erlebniswandern Fränkische Schweiz

Genussorte und Naturwunder der Fränkischen Schweiz

Mit unsere Erlebniswanderreise in die Fränkische Schweiz wollen wir in diesem Jahr noch einmal mit Euch im schönen Deutschland wandern gehen. Wildromantische Täler, gesäumt von senkrechten Kalkfelsen, zahlreiche Burgen und die größte Vielfalt an Landbieren weltweit werden wir bei dieser Reise kennen lernen.

Unser Hotel Stempferhof befindet sich im oberfränkischen Ort Gößweinstein inmitten des Städtedreiecks Bayreuth, Bamberg und Nürnberg. Hier im Zentrum der Fränkischen Schweiz sind Naturliebhaber und Menschen, die facettenreiche Landschaften am liebsten zu Fuß erkunden, genau richtig. Neben tollen Wanderrouten hält Gößweinstein im Landkreis Forchheim auch interessante Sehenswürdigkeiten und lohnende Ausflugsziele bereit.

 

Programm

 

1. Tag: Anreise nach Gößweinstein

Busfahrt im modernen Reisebus von Koblenz / Boppard nach Gößweinstein. Auf unserer Hinfahrt besuchen wir Lohr am Main, eine charmante Stadt im Landkreis Main-Spessart. Die märchenhafte Altstadt mit ihren Sehenswürdigkeiten machen Lohr für Besucher und Touristen attraktiv. Anschließend fahren wir weiter zu unserem Hotel Stempferhof **** in Gößweinstein. Abendessen im Hotel.

2.Tag: Vom Genussort Gößweinstein zur Obstgegend im Trubachtal

Bei unserer ersten Wanderung starten wir direkt am Hotel. Zusammen erkunden wir den Markt Gößweinstein, den bedeutendsten Wallfahrtsort der Fränkischen Schweiz mit der bekannten Barock-Basilika von Balthasar Neumann. Bei der anschließenden Wanderung bleiben wir auf der flach gewellten Hochfläche und gelangen zum Teil auf dem als Qualitätsweg Wanderbares Deutschland ausgezeichneten Frankenweg, vorbei an eindrucksvollen Höhlenbildungen nach Burggaillenreuth. Am Nachmittag gelangen wir zu einem Druidenhain genannten Naturwunder. Unseren Wandertag beschließen wir, nach einer kurzen Busfahrt durch die Obstgegend im Trubachtal, bei einer Brennereiführung mit Verkostung der Destillate. Rückfahrt mit dem Bus zum Hotel.

3.Tag: Zu den Felsenorten im Tal der Püttlach

Bei einer kurzen Fahrt mit dem Bus durch das Püttlachtal erreichen wir die Fachwerkstadt Pottenstein, die zu Füßen der fast 1.000-jährigen Burg liegt. Die Tageswanderung führt auf gut begehbaren Wegen durch die Püttlachschlucht, dann nach einem kurzen Anstieg auf das Hochplateau. Mit schöner Fernsicht laufen wir auf einem alten Handelsweg wieder zurück und kommen so bequem zu der Burg, die auf einem imposanten Dolomitfelsen über Pottenstein thront. Nachdem wir die schönen Ausblicke auf Landschaft und das Felsenstädtchen genossen haben, geht es hinunter in die Altstadt, wo uns bis zur Rückfahrt mit dem Bus noch Zeit zur freien Verfügung bleibt.

4.Tag: Höhlen- und Zweitäler-Wanderung

Die heutige Wanderung gehört zu den schönsten der Fränkischen Schweiz. Nach einer kurzen Busfahrt durch das größte Tal der Fränkischen Schweiz starten wir in dem traditionsreichen Luftkurort Muggendorf. Auf angenehm ansteigenden Waldpfaden gelangen wir zu einer Quackenschloss genannten Höhlenbildung. Über den Frankenweg erreichen wir den Aussichtsfelsen Adlerstein, dann geht es durch ein weiteres Naturwunder namens Riesenburg wieder hinab ins Wiesenttal. Auf bequemen Waldwegen wechseln wir das Flüsschen und folgen der Aufsess durch ihr stilles Tal bis zur Kuchenmühle.Dann geht es über einem Bergrücken durch die Oswaldhöhle zurück Richtung Muggendorf, wo uns der Bus abholt.

 

5. Tag: Aufs beliebte Walberla und von Egloffstein nach Thuisbrunn

Unser Bus bringt uns von Gößweinstein in die Gegend rund ums Walberla, einer der bayernweit 100 als Genussorte ausgezeichnete Regionen. Hier beginnt unsere Wanderung zum Walberla genannten Berg. Wir erreichen nach ca. 120 weiteren Höhenmetern das auf knapp 530 m NN gelegene Naturschuzgebiet Ehrenbürg. Für den Anstieg werden wir mit einem schönen Panorama und einer interessanten Tier- und Pflanzenwelt belohnt. Auf dem markanten Inselberg lebten vor Jahrtausenden bereits bronzezeitliche Kulturen und während der Eisenzeit Kelten in einer von einer Mauer umgebenen Höhensiedlung.

Nach der Streckenwanderung über den Berg bringt uns Ihr Bus nach Egloffstein, einem bekannten Felsenort im oberen Trubachtal, benannt nach der Höhenburg auf der noch heute die Nachfahren der Burggründer leben. Eine beschauliche, kurze Wanderung begleitet von Fließgewässern führt uns auf die Hochebene bei Thuisbrunn, wo wir die Wanderung auf alten Hirtenwegen fortsetzen.

Da Oberfranken die größte Brauereiendichte der Welt aufweist, darf natürlich eine Einkehr mit Brauereibesichtigung und Bierprobe bei unserem Aufenthalt in der Fränkischen Schweiz nicht fehlen.

6. Tag: Abreise

Heute heißt es Abschied nehmen von der Fränkischen Schweiz. Voller unvergesslicher Erinnerungen treten wir heute unsere Heimreise an. Die Rückfahrt führt uns über die Stadt Bamberg. Hier planen wir einen Halt ein, um die Bamberger Altstadt, ein tausendjähriges Gesamtkunstwerk kennen zu lernen. Gotik und bürgerlicher Barock bestimmen das Bild der im Kern mittelalterlichen Stadt. Es bleibt Zeit genug dieses städtebauliche Juwel zu besichtigen bevor wir dann die Rückreise zu den Ausgangsorten fortsetzen.

 

Wichtig:
Änderungen des Zeitplans bzw. Ablaufs des Wanderprogramms sowie Änderungen der einzelnen Wandertouren behalten wir uns vor.

 

Termin:

Terminänderung: 25.10. - 30.10.2020
Teilnehmerzahl: mind. 16

Preis:

p.P. im Doppelzimmer: € 698
Zuschlag Einzelzimmer: € 140


Wichtig zu wissen:

Die obligatorische Kurabgabe (Kurtaxe) in Höhe von 1,00€ / Tag an die Marktgemeinde Gößweinstein
ist vor Ort an der Hotelrezeption von den Gästen zu entrichten.


Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten- und Auslandskrankenversicherung!

Leistungen:

  • An- und Abreise im komfortablen Reisebus
  • 6 Tage / 5 Übernachtungen im Hotel Stempferhof **** in Goßweinstein
  • Unterbringung im Doppel- oder Einzelzimmer mit DU/WC
  • 5x reichhaltiges Frühstück vom Buffet
  • 5 regionaltypische, reichhaltige Essen am Abend im Hotel
  • 4 geführte Tageswanderungen laut Beschreibung
  • Besuch einer Brennerei mit Verkostung der Destillate
  • Brauereibesichtigung mit Bierprobe
  • Deutschsprachige Wanderführerin aus der Region
  • Reisebegleitung ab/bis Boppard

Charakter der Reise

leichte Wanderungen / Genusswandern
Bei dieser Wanderreise erleben Sie auf 4 individuell zusammengestellten Wandertouren eine Landschaft, die zum Entdecken einlädt. Unsere Tagesetappen sind zwischen 12 - 15 km lang, ohne extreme Steigung, für jeden gut zu wandern.

Veranstalter: TUI ReiseCenter Waldforst

Anmeldung Fränkische Schweiz 25.10.2020

Class does not exist "rex_yform_value_"

ANMELDER

REISETEILNEHMER

ZIMMER

REISERÜCKTRITTSKOSTENVERSICHERUNG

REISEKRANKENVERSICHERUNG

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Live-Chat

Chat mit dem Support